Analog #3 - Istanbul Teil II






      

 


| 1. Absolut überbelichtet: Ein Bild aus dem Fenster vom Boot heraus fotografiert. Eigentlich sollten Möwen auf dem Bild zu sehen sein, aber naja.. zu überbelichtet:D Ich mag das Bild irgendwie trotzdem, es hat was. | 2. Der Boden am Hafen. Auch wenn das Bild unscharf ist, ich finde den Boden so so so schön! Ich liebe solche Fliesen! | 3. + 9. Die vielen süßen Straßenkatzen! Ich bin mir ehrlich gesagt nicht Mals sicher, ob es wirkliche Straßenkatzen sind, weil sie alle super sauber, gesund und nicht die dünnsten sind, haha. Sie waren alle wirklich so lieb und süß! | 4. DIE SÜßESTE KATZE ÜBERHAUPT! Ich hab sie zu mir gerufen und ich hätte nicht gedacht, dass sie kommt, aaaaaber sie ist zu mir getapst! Ich hab wirklich richtig lange mit ihr geschmust und sie gestreichelt und mit ihr gespielt. Sie war so süß und ich war einfach nur hin und weg von ihr! Katzi, ich vermisse dich! | 5. + 6. + 8. Die Straßen in denen wir lang spaziert sind waren einfach wunderschön. Um uns herum waren nur schöne alte weiße Häuser und es war alles so clean und freeesh! Ich wünschte es würde auf den Bildern mehr rauskommen, denn der Himmel war so schön hellblau und die Häuser alle so süß, klein und weiß. Es sah einfach so schön idyllisch aus. Dort ein Ferienhaus zu haben wäre bestimmt ein Traum! | 7. Mal ein Bild von mir, mit einem gelben Blumen Haarreifen im Haar unter einem gelben Blumenstrauß. | 10. Ein Junge der Blumenkränze aus echten Blumen verkauft hat. Ich wollte wirklich einen Kranz haben, sie sehen einfach so schön aus. Aber es wäre zu schade gewesen. |

Wie versprochen gibt es heute den zweiten und somit auch letzten Teil meiner Bilder aus Istanbul. Auch wenn die meisten Bilder hier absolut überbelichtet und unscharf sind, ich mag sie mehr als die aus dem ersten Teil. Vielleicht liegt es an der Erinnerung die hiermit verbunden ist. Es war einfach so ein schöner tag, wir haben den halben Tag auf dieser Insel verbracht (Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht mehr wie diese heißt) und es war einfach nur wunderschön. Es war nicht zu warm, aber auch nicht zu kalt. Es roch so schön nach Meeresluft und der Himmel war so schön klar, der perfekte Tag um einen laaaaangen Spaziergang zu machen. In den Seiten Straßen gab es kleine Stände an denen alles mögliche verkauft wurde, unter anderem auch sehr schönen Schmuck. Nächste Woche kommt noch ein kleiner Post zu all den Mitbringseln aus Istanbul.
Danke, an allen aus meiner Familie, die dieses Wochenende unvergesslich gemacht haben. Es war einfach so wunderschön und ich kann es kaum abwarten euch alle diesen Sommer wieder zu sehen. Ich liebe euch!

Bis dahin, genießt euren Sonntag und lasst euch von diesem tristen Sonntag nicht runter kriegen. Schließlich riecht es draußen nach Frühling.

Keine Kommentare: