Benefits of Chia Seeds









| 1.+8. Die Chia Samen die ihr hier seht, hab ich bei Amazon bestellt. Da ich die Samen zum ersten Mal bestellt hatte, wollte ich kein ganzes Kilo holen und habe mich deshalb für eine 500g Packung entschieden und das reicht vollkommen. Also falls ihr die noch nie gekauft habt, würde ich euch raten beim ersten Mal auf jeden Fall eine 500g Packung zu holen, das reicht vollkommen. | 2.+ 3. Chia Pudding mit pürierten Himbeeren, Blaubeeren und Passionsfrucht. | 4. Chia Pudding mit Mandelmilch und Joghurt gemischt. So so lecker! Mit Orange, Bananen, Haferflocken und Kokosraspeln als Topping. | 5. gefrorene Himbeeren, njammi. | 6. + 7. Ich hab meinen Chia Pudding perfektioniert! Die beiden Puddings, die ihr hier seht sind komplett Vegan. Die Chia Samen selber habe ich mit Vanille Soja Drink und Natur Soja Joghurt gemischt. Super super super lecker |

Ich melde mich wieder zurück und diesmal mit einem Post über Chia Samen! Ich habe mir dieses so genannte Superfood anfangs Februar bestellt und mich sofort verliebt! Die ersten Chia Puddings waren nicht all zu lecker, aber von Mal zu Mal wurde mein Chia Pudding besser und inzwischen habe ich den Pudding perfektioniert! Ich nehme nämlich jetzt Vanille Soja Drink für meinen Pudding und jetzt schmeckt es wie Vanille Pudding! So, so njammi!

Rezept: Ich mische 2 Esslöffel Chia Samen mit einem großen Schuss Milch (bis jetzt habe ich Hafermilch, Mandelmilch und Vanille Soja Drink ausprobiert, noch nie Kuhmilch) solange, bis es eine dickere Konsistenz ergibt. In den Kühlschrank stellen und nach einer Stunde nochmal durchrühren. Ich lasse den Pudding über Nacht im Kühlschrank, aber ihr könnt den schon nach einer Stunde essen. Am nächsten Tag gebe ich meist noch (Soja-)Joghurt, jegliche Art an Süßungsmittel und Obst, Haferflocken und Kokosflocken dazu. Aber im Internet und auf YouTube findet ihr mehrere Rezepte dazu und ich bin mir Sicher, da ist für jeden was bei!

So, aber nun Mal zu den Vorteilen von Chia Samen. In letzter Zeit interessiere ich mich wirklich immer und immer mehr für meine Ernährung und Gesundheit. Deshalb habe ich mich vor einiger Zeit dafür entschieden mich über Chia Samen zu erkundigen und sie zu bestellen. Ich bin wirklich glücklich diese tollen Samen bestellt zu haben, denn die Puddings die ich bis jetzt zubereitet habe, schmecken einfach verdammt gut und es ist ein super Start in den Tag!

-Chia Samen haben einen neutralen Geschmack und deshalb kann man sie für jede Speise verwenden, egal ob herzhaft oder süß
-Chia Samen sind Glutenfrei und deshalb sind sie auch für Menschen, die kein Gluten vertragen, einfach ein super Getreideersatz
-Chia Samen sind eine Protein Bombe! Sie liefern doppelt so viel Eiweiß wie andere Getreidesorten oder Samen. Außerdem liefern sie gute Mengen an allen 8 essenziellen Aminosäuren
-Chia Samen kann man 5 Jahre lang aufbewahren ohne ihren Nährstoffgehalt zu verlieren und ohne einen anderen Geschmack oder Geruch zu bekommen
-Chia Samen können bis zu 12x vergrößern, wenn man sie vor dem Verzehr in einer Flüssigkeit aufweicht und dadurch eine menge Flüssigkeit im Körper speichern ohne dabei schwer im Magen zu liegen
-Chia Samen wirken sich positiv auf den Blutzuckerspiegel aus. Durch die enthaltenden löslichen Ballaststoffe wird der Abbau von Kohlenhydrate zu Zucker verlangsamt und dadurch könnt ihr eure Energie lange beibehalten. Dadurch verbessert sich eure Ausdauerleistung und ihr bekommt immer weniger Lust auf Junk-Food und somit auch weniger Heißhungerattacken
-Chia Samen haben wirklich sehr große Mengen an Nährstoffen wie zum Beispiel Calcium, Magnesium, Kupfer, Zink und Eisen
-Chia Samen liefern außerdem einen hohen Gehalt an Omega-3-Fettsäuren und einen perfektes 3:1 Verhältnis zu Omega-6-Fettsäuren

Das sind wirklich nur einige Vorteile von Chia Samen, aber ihr werdet sicherlich noch mehr Vorteile finden, wenn ihr euch darüber informiert. Ich bin natürlich kein Experte, alles was ich weiß hab ich recherchiert und wollte ich euch mitteilen! Falls ihr noch mehr über Chia Samen erfahren wollt verlinke ich euch hier, hier und hier einen Link, wo ich mich unter anderem erkundigt habe. Aber ich hör jetzt auf so viel zu plappern und ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick in die Welt der Chia Samen verschaffen, haha. Ich wünsche euch noch einen schönen und sonnigen Start in den März!


Kommentare:

Sweet and other Spices hat gesagt…

Hey, ich mag Chia Samen sehr gerne. Sie sind wirklich gut und sind auch noch sehr gesund. Leider aber auch sehr teuer, das darf man nicht vergessen. Ich habe vor einer Weile auf Instagram auch mein Frühstück mit Chia-Samen gepostet. Sie sind wirklicht toll. Und sie wirken wie ein Schwamm. Die Griststoffe haften sich and ie Chia Samen und so gelangen die Giftstoffe aus dem Köper.

Liebe Grüße,
Olga

Sara Ohne H hat gesagt…

"Deshalb verlinke ich hier, hier und hier" :D
Super schöne Bilder! Wie macht du deinen Chiapudding?

Amely Rose hat gesagt…

richtig toller post
habe schon so viel über chia samen gehört aber halt nur so aus dritter Hand
und dein post ist sehr hilfreich und informativ
toll <3

Hoffe du schaust auch mal bei mir vorbei <3
AMELY ROSE