still ist Nacht

Wie ihr seht, hab ich ein wenig am Blog rumgebastelt. Ehrlich gesagt, weiß ich nicht ob es mir so ganz gefällt, aber vielleicht ist es noch Gewöhnungsbedürftig. Wenns mir bis Dienstag nicht gefällt, änder ich es wieder. Ich hatte mir nur gedacht, die Farben haben mich selber nur ein wenig zu sehr an Sommer erinnert und der Winter ist auch schön. Warum also nicht ein wenig Herbst/Winter auf meinen Blog bringen?
Ich würde unheimlich gerne, die neuen Bilder von Gestern und Heute posten, nur hab ich da ein riesen Problem! Meine Festplatte aufm PC ist voll und Paps räumt mir erst Morgen eine seiner Festplatten auf, so dass ich alte Ordner darauf packen kann. IST DAS NICHT SCHRECKLICH? :(
Gestern hatte ich einen wunderschönen Abend bei Heidi und heute Morgen bin ich mit Fieber aufgewacht. Klasse, spitzen Leistung! War ein wenig doof, ich saß also den ganzen Tag zu Hause und die meiste Zeit lag ich im Bett. Abends haben Mimi, Merlin und ich dann Hamburger gemacht. Überhaupt keine Lust auf Hamburger und gar keinen Appetit, aber das was ich schmecken konnte war lecker. Anschließend saßen bzw lagen wir zu dritt vorm Fernseher und haben Hellboy und Navy:CIS geguckt.
Ich bin kein bisschen müde, deswegen stöber ich noch ein wenig durch die Internetwelt, höre Musik, verschicke SMS und schlafe hoffentlich irgendwann ein. KUSS